Reiki ist eine alte Entspannungs- und Heilungsmethode, die vor über einhundert Jahren in Japan von Dr. Mikao Usui wieder entdeckt wurde. Reiki, das Usui-System der natürlichen Heilung, kann folgendermaßen beschrieben werden: • Es ist eine sanfte, dennoch kraftvolle Technik des Handauflegens, die die Erfahrung des Ganzseins vermittelt sowohl für den, der Reiki gibt, als auch für den, der die Energie empfängt. • Es stellt die natürliche Harmonie und Ausgewogenheit in Deinem Körper wieder her. • Es ruft einen Zustand von tiefer Entspannung hervor und lässt dadurch ein Gefühl von innerem Frieden und Wohlbefinden entstehen. • Es kann auf der körperlichen, seelischen und spirituellen Ebene wirken. • Es ergänzt sowohl schulmedizinische Behandlungsformen als auch alternative Heilmethoden. Reiki ersetzt jedoch keine anderen Heilweisen vollständig. • Es kann mit allen anderen Therapieformen kombiniert werden. • Es kann unsere Selbstheilungskräfte aktivieren und zu allgemeinem Wohlbefinden verhelfen. • Es geht durch alle Materialien hindurch: Wolle, Baumwolle, Seide, Bandagen, Gipsverbände, Leder, Metall, so dass sich der Partner nicht entkleiden muss. • Es ist keine Religion, kein Kult und hat keine Dogmen. Ein spezielles Glaubenssystem ist nicht erforderlich. • Es kann bei Menschen, Tieren und Pflanzen angewendet werden. • Die Bereitwilligkeit, Reiki zu lernen und der Wunsch, es in Deinem Leben anzuwenden, sind die einzigen Voraussetzungen für die Teilnahme an einem Seminar. Jeder kann Reiki lernen!
Reiki
Was ist Reiki?
- Home
- Reiki
  - Lebensregeln
- Reiki-Grade
- Termine
- Fakten
- Kontakt
- Info Info